Heidelbeermuffins

It's only fair to share...Pin on PinterestShare on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on Twitter

Heidelbeermuffins auf Basis eines Pfannkuchenteigs.

  • 1 Glas (720 ml) Heidelbeeren
  • 3 Eier
  • 50g Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • Puderzucker zum Servieren

Zubereitung

Die Heidelbeeren über ein Sieb abtropfen lassen.

Die Eier zusammen mit dem Zucker, Vanillezucker, der Priese Salz und der Milch verrühren. Dann das Mehl dazugeben und solange rühren bis der Teig glatt ist. Anschließend die Heidelbeeren dazugeben und mit dem Teig vermengen. Die Mischung auf 12 Muffin Formen verteilen. Achtung während dem Backen geht der Teig sehr auf.

Bei 175 Grad (Umlauft) ca. 25 Minuten backen.

Abschließend können die Muffins mit Puderzucker bestäubt werden.

Wer tiefe Muffinformen hat, kann auch ruhig mehr Mehl und entsprechend Milch verwenden. Da in einem Glas Heidelbeeren sehr viele Beeren sind.

Summary
Recipe Name
Heidelbeermuffins
Published On
Preparation Time
Cook Time
Total Time
Average Rating
4 Based on 1 Review(s)